Emsdetten

Ein alkoholbenebelte Geschichte

Kirmesschlägerei hat ein gerichtliches Nachspiel

Freitag, 31. Juli 2020 - 12:00 Uhr

von Hans Lüttmann

Foto: Sven Rapreger

Das Amtsgericht in Rheine hat die schwere Aufgabe, eine Kirmesschlägerei aufzuklären.

Da fällt einem sofort Udo Jürgens ein und seine musikalische Mahnung: „Der Teufel hat den Schnaps gemacht.“ Anfang September 2018, am Kirmeswochenende, rasselten nach einem sehr langen, feucht-fröhlichen Abend in einer Kneipe in der Innenstadt zwei Grüppchen junger Leute, alle in den 20ern und 30er...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0