Emsdetten

Eine Nacht im November 1944 schweißt zusammen

Elisabeth Schmedt und Rita Kalbfleisch forschen gemeinsam

Montag, 10. Januar 2022 - 08:00 Uhr

von Jacqueline Beckschulte

Foto: Jacqueline Beckschulte

Die Statue vor dem Haus Lindengrund zeigt Elisabeth Göttlich und ihre Tochter Rita, die 1944 ums Leben kamen.

Damit hätte wohl niemand gerechnet – und Elisabeth Schmedt am aller wenigsten: Im August 2021 veröffentlichte die EV den Artikel „Als Bomben auf die Weststraße fielen“. Vierzehn Bomben mit Zeitzündern fielen am 6. November 1944 gegen 19 Uhr über der Weststraße. Dabei wurde das Elternhaus von Elisab...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0