Emsdetten

Ende der Futter-Arche ist beschlossen – und beantragt

Wegen Corona und mangelnder Aktivposten vor Ort

Sonntag, 6. Juni 2021 - 06:00 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: picture alliance / dpa

Ein Corona-Opfer? Auch, aber nicht nur. Es ist beschlossen und beantragt –um es später zu verkünden: Die Futter-Arche Emsdetten e.V. gibt auf.Niemand konnte aushelfenBeide Ausgabestellen in Emsdetten und Borghorst werden endgültig geschlossen, wobei sie schon seit Wochen keine Anlaufstelle mehr sin...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0