Emsdetten

Im Team fördern und fordern

Neue Spitze im Albert-Heitjans-Haus setzt auf Kontinuität und neue Impulse

Sonntag, 2. Oktober 2022 - 08:00 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: privat

Marion Diekmann (Mitte) ist die neue Leiterin vom Albert-Heitjans-Haus. Mit Birgit Kofort (l.), die für die Koordination der Schulsozialarbeit zuständig ist, und der stellvertretenden Leitung, Linda Rezmer (r.) soll das komplette Team von Lernen fördern in Emsdetten die künftigen Herausforderungen angehen.

Marion Diekmann ist seit über 100 Tagen im Amt als neue Leiterin vom Albert-Heitjans-Haus. Sie selbst räumte bei der offiziellen Amtsübergabe am 10. Juni ein, dass ihr Vorgänger große Fußspuren hinterlassen habe.Willi Dierksen war über drei Jahrzehnte lang das Gesicht von „Lernen fördern“ in Emsdet...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0