Emsdetten

Jakobskreuzkraut macht sich in der Emsaue breit

Pflanze ist für Tiere gefährlich

Freitag, 26. Juni 2020 - 12:00 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: Bernd Oberheim

Das Jakobskreuzkraut breitet sich immer mehr aus und wird dadurch für den Menschen gefährlich. Senecio jacobaea, so der botanische Name dieses Krauts, ist eine für Nutztiere giftige Pflanze. Hochwasser könnte Pflanze weitertreibenEs ist eigentlich ein schönes Kräutlein, enthält aber Pyrrolizidin-Al...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0