Emsdetten

Mehr Ratten und ein Entenproblem

Futterstellen sollen künftig regelmäßig gereinigt werden

Mittwoch, 18. Mai 2022 - 16:30 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: picture alliance / dpa

Die trotz Verbot fortsgesetzten Fütterungen einer selbst ernannten Tierschützerin auf dem Hof Deitmar führen laut Stadt Emsdetten zu einem Anstieg der Rattenpopulation. Deshalb sollen die Futterstellen durch Bedienstete der Stadt bald regelmäßig gereinigt werden.

Zur Rattenproblematik auf Hof Deitmar und aktuell geplanten Maßnahmen hatte unser Medienhaus zum Wochenbeginn eine Anfrage an die Stadt Emsdetten gestellt. Jetzt erreichten uns die Antworten. Fütterungsverbot wird missachtetDa bestätigt die Stadt, dass zu beobachten sei, dass die Tiere auf Hof Deit...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0