Emsdetten

Mehr Tiere vermittelt als erwartet

Corona bescherte den Tierpflegern mehr Zeit für Beratung, riss aber auch ein Loch in die Tierheim-Kasse

Mittwoch, 6. Januar 2021 - 10:00 Uhr

von Newsdesk

Katzen – vor allem Kitten – überschwemmen häufig das Tierheim. Doch in diesem Jahr fanden viele Tiere ein neues Zuhause.

Ein Jahr der Herausforderungen und Ängste, aber auch der Neuerungen und Hoffnung liegt hinter dem Tierschutzverein Rheine und Umgebung und dem Tierheim Rote Erde in Neuenkirchen, das auch für Emsdetten zuständig ist. „Es war ein besonderes Jahr“, schreibt der Vorstand des Tierschutzvereins in einer...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0