Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Meimberg erklimmt Spitze

Emsdettener Weinmacher wurde zu Deutschlands drittbestem Jung-Winzer gekürt

Freitag, 8. September 2017 - 11:03 Uhr

von Christian Busch

Foto: Christian Busch

Der Emsdettener Winzer Matthias Meimberg sammelt eine Auszeichnung nach der anderen. Aktuell wurde er von der Fachzeitschrift Selection aus über 100 Betrieben zum drittbesten Jung-Winzer Deutschlands und dem bestem aus Franken gekürt. Zudem räumte bei der Wahl zu den besten roten Burgundern sein Spätburgunder aus der Boessneck-Linie den ersten Platz ab.

Es ist ja nicht so, dass Matthias Meimberg bisher von der Branche unbeachtet sein Werk verrichtet. Der Franken-Winzer, der einen Hof in Austum zum Sitz seiner Weinkellerei erwählte, wurde in der vergleichsweise jungen Weinbau-Karriere bereits reichlich mit Preisen bedacht. Jetzt allerdings darf er...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0