Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Messdaten unter Verschluss

Stadt Emsdetten und Bezirksregierung geben Löschwasser-Analyse nicht heraus

Mittwoch, 4. September 2019 - 18:00 Uhr

von Klaus Spellmeyer

Foto: Bertemes

Noch lagert das Löschwasser im Klärbecken der alten Kläranlage. Nach Auskunft der Stadt wurde das Klärbecken in den Jahren 2011 und 2012 umfassend saniert. Dabei wurden die Fugen erneuert und die obersten Betonschichten abgetragen und neu aufgetragen. Wasser könne also nicht austreten, heißt es aus dem Rathaus. Bis zum Detten-Rockt-Festival am 14. September soll das Wasser abgepumpt sein.

Was schwimmt in dem Löschwasser? Seit drei Wochen versucht die Redaktion, das herauszufinden. Die Behörden mauern, geben die Analysedaten nicht heraus, begnügen sich mit Allgemeinsätzen wie: Die Anwohner können die Luft einatmen. Da passiert nichts. Oder: Das Löschwasser ist für Bakterien giftig un...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0