Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

„Schilgen C“ vor dem Durchbruch

Stadt und Eigentümer sollen sich im Grundsatz einig sein

Freitag, 9. Februar 2018 - 21:30 Uhr

von Christian Busch

Foto: Klaus Spellmeyer

Beste Lage in direkter Nähe zum Bahnhof: „Schilgen C“ zwischen Moorbrückenstraße und Nordring gilt bei Städteplanern und Immobilienexperten als Filetstück für innerstädtisches Wohnen. Zudem: Nach einem Abriss der Sheddach-Hallen (oben) könnte gegenüber den Stadtwerken ein Übergangs-Parkplatz entstehen, da auf dem Chojnice-Platz (rechts) während des Baus des Parkhauses etliche Stellplätze nicht zur Verfügung stehen. Um den Eigentümern entgegen zu kommen, könnte die Stadt den Bauhof-Lagerplatz zwischen Franz-Mülder-Straße und Nordring (oben links) vorzeitig räumen. Hier könnten dann Mehrfamilienhäuser entstehen.

Das Büro H2-Architekten hatte bereits 2012 von den Eigentümern einen „Projektierungsauftrag“ für die – nicht einfache – Umwandlung des bis zu 26.000 Quadratmeter großen Areals am Mühlenbach in ein Wohngebiet erhalten. 2014 hatte die Sparkasse bereits angekündigt, die Vermarktung stünde bevor. Tatsä...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits bei MV digital registriert?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0