Emsdetten

Schwester Luisa war beeindruckt

Organisatorische Tipps auf dem Rückflug im Gepäck

Dienstag, 7. Dezember 2021 - 10:00 Uhr

von Newsdesk

Schwester Luisa und Padre Miguel informierten sich in der Tafel und im Emsdettener Caritas-Kaufhaus über die Hilfsangebote für sozialschwache Menschen. Mit dabei waren auch die stellvertretende Leiterin der Einrichtung, Linda Kies (von links), Christel Starp, Christian Moreno und Vanessa Westhoff als Dolmetscherin.

Ungetragene Babysachen, fast neue Hemden, komplettes Porzellanservice – Schwester Luisa war beim Besuch des Caritas-Kaufhauses in Emsdetten beeindruckt.Schon beim Abgeben vorsortierenIn ihrer Heimat Mexiko sei der Zustand der materiellen Spenden deutlich weniger perfekt und sei deshalb meist wenig ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0