Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Täter lassen Zigaretten mitgehen

Einbruch in Bahnhofs-Buchhandlung

Mittwoch, 8. April 2020 - 16:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Heidrun Riese

Einbrecher schlugen eine Scheibe der Bahnhofs-Buchhandlung ein und stahlen Zigaretten.

Aus der Bahnhofs-Buchhandlung haben Diebe in der Nacht zum Mittwoch eine unbekannte Menge Zigaretten entwendet. Ein Passant, der gegen 3.40 Uhr am Hengeloplatz vorbei ging, bemerkte eine zertrümmerte Scheibe. Zahlreiche Scherben lagen verteilt, insbesondere im Ladenlokal. Sofort informierte er die Polizei, die die Ermittlungen aufnahm. Die unbekannten Täter waren zu einem Nebeneingang des Geschäftes gegangen und hatten ein etwa ein mal ein Meter großes Loch in die Doppelverglasung der Tür geschlagen, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Danach waren sie scheinbar zielstrebig zu den Regalen mit den Tabakwaren gegangen. Dabei scheinen es die Diebe eilig gehabt zu haben, denn zahlreiche Zigarettenpackungen lagen vor dem Regalen verteilt. Hinweise unter Tel. (02572) 93064415.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.