Emsdetten

Tischlein deck dich

Wie Familie Baybara den Ramadan erlebt

Sonntag, 18. April 2021 - 10:00 Uhr

von Jacqueline Beckschulte

Familie Baybara: Neclan und Mustafa mit ihren Kindern Ceren und Eren.

Es ist Ramadan, der Fastenmonat der Muslime. Das bedeutet, dass sie vom 13. April bis zum 12. Mai tagsüber auf Essen und Trinken verzichten – von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. So steht es im Koran. Doch es gibt Ausnahmen: Kranke, Alte, Kinder, Schwangere und Reisende sind vom Fasten ausgenomme...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0