Adventskalender

Türchen 6: Ja nee, is klar...

Adventskalender von EV und Rotary Club Emsdetten

Dienstag, 6. Dezember 2022 - 06:00 Uhr

von Christian Busch

Am heutigen Nikolaustag kommt der Adventskalender-Schirmherr Atze Schröder – gemeinsam mit Kumpel Axel Wiening – zu Wort.

Der Rotary Club Emsdetten hat in Kooperation mit der Emsdettener Volkszeitung wieder einen besonderen Adventskalender erstellt. Bei der dritten Auflage des virtuellen Kalenders werden diesmal das Haus Hannah, das Mukuru-Projekt des RCE und der Verein Detten Rockt e.V. unterstützt. Jeder gespendete Euro kommt zu 100 Prozent an. Zudem erhält jeder Spender automatisch ein Los und hat die Chance auf einen von 24 hochkarätigen Preisen im Gesamtwert von rund 6.000 Euro.

Die Schirmherrschaft hat Comedian Atze Schröder übernommen. Von ihm anmoderiert, machen sich an jeden Tag bis Heiligabend Emsdettener und einige Unterstützer unter dem Motto „Unterhaltsam und kreativ“ Gedanken zum Fest.

Am heutigen 6. Dezember kommt der Schirmherr zu Wort – gemeinsam mit seinem Kumpel Axel Wiening. „Ja nee is klar...: Keine Schokolade und kein Schrottwichteln! Aber wer wusste schon, dass in Axel Wiening ein waschechter Grieche steckt? Atze Schröder und Axel Wiening grüßen aus Hamburg und wünschen eine frohe Adventszeit!

Video

Türchen 6: Adventszeittipps von Atze

Im heutigen Kläppchen gibt es einen E-Scooter im Wert von 450 Euro zu gewinnen.

Wer gewinnen möchte, überweist einen Betrag auf das Spendenkonto des RCE und wandert somit automatisch in die Lostrommel:

Treuhandkonto Rotary

IBAN: DE41403619060500 5329 02

Alle Spenden kommen ohne Abzüge der Arbeit des Hospizes zugute, bzw. fließen ins Mukuru-Projekt in Kenia und an den Verein Detten Rockt e.V. zur Unterstützung des Festivals gegen Rassismus und Diskriminierung.

Teilnahmebedingungen finden sich auf: https://emsdetten.rotary.de/

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.