Emsdetten

Vorsorgen ja – ohne Garantie

Wie die Hochwasserrisikovorsorge bei urbanen Sturzfluten aussieht

Mittwoch, 15. September 2021 - 06:00 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: Bernd Oberheim (A)

Da wurde der Park von Hof Deitmar zur Wasserlandschaft und die an den Mühlenbach grenzenden Wohngebiete mussten geschützt werden, damit nicht alle Keller volllaufen: So sah es Ende August 2010 in Emsdetten aus.

Auf der einen Seite die Ems, mittendrin der Mühlenbach. Wenn´s mal richtig schüttet, dann kann selbst der Herzbach neben dem Baugebiet Lerchenfeld zur reißenden Flut werden, mahnen Fachleute.Emsdetten mittendrin. Da spiegelte nach der Flutkatastrophe Mitte Juli im eigenen Bundesland der SPD-Fraktio...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0