Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Emsdetten

Wir „für Fairness und Natur“

Für eine bessere Westumgebung – nur ohne Westumgehung / Neue Initiative will Straßentrasse verhindern

Freitag, 1. Februar 2019 - 12:55 Uhr

von Ralf Schacke

Foto: Schacke

Bei einem ersten Treffen der Ini-Sprecher am Lauftreff, der sicherlich durch eine Westumgehung markant verändert würde (von links): Friedel Hesseling, Lisa Wegmann. Walter Schölling, Joachim Kamp, Iris Brehe, Jutta Ventker, Iris Beckmann und Andreas Kattenbeck.

Die Westumgehung teilte vor einem Vierteljahrhundert die Bürgerschaft in Emsdetten. Die Gruppe Pro, die Bürgerinitiative dagegen. Beide Seiten hauten sich in den 80er-Jahren Zahlen und Untersuchungen darüber um die Ohren, welche Entlastung für welche Region eine Westumgehung mit sich bringt – oder ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0