Emsdetten

„Wir haben gar keinen Kuchen“

Grüne von allen Seiten abgewatscht für ihren Antrag zum Entwicklungsschwerpunkt West

Dienstag, 8. Juni 2021 - 19:30 Uhr

von Ralf Schacke

Das Einfamilienhaus muss bezahlbar bleiben, sagt Thomas Kock von der SPD. Christian Sorge von den Grünen schränkt ein und will im neuen künftigen Baugebiet im Westen ein Drittel Einfamilienhäuser zulassen. Elmar Leuermann von der Stadt warnt davor, schon jetzt den Bauland-Kuchen aufzuteilen, „weil es noch gar keinen Kuchen gibt“.

Das war´s mit dem viel diskutierten Antrag der Grünen zum Entwicklungsschwerpunkt West. Die Kriterien und Grundlagen der weiteren Entwicklung, wie sie sich die Grünen vorstellen, wurden Montagabend im Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und Wohnen ausgebremst. Strategisch der falsche Zeitpun...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0