Emsdetten

Wohnungsbestand steigt nur langsam

Landesstatistik besagt: Im vergangenen Jahr wurden 59 neue Häuser gebaut

Donnerstag, 9. Juli 2020 - 16:31 Uhr

von Klaus Spellmeyer

Foto: picture alliance/dpa

Bauen in Emsdetten ist gewünscht, aber nur bedingt möglich.

Schon im vergangenen Jahr war das der Fall: Wettringen ist den Landesstatistikern erneut eine Extra-Nachricht wert. Denn im Hiärtken van de Wiält schießen die Häuser weiterhin aus dem Boden. Gegenüber 2010 stiegen die Wohnungszahlen um 14,2 Prozent. Das macht hinter Wassenberg und Weilerswist Platz...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0