Emsdetten

Zuckerstangen geplündert

Im Gedenken an Astrid Lindgren wird schwedische Tradition gepflegt

Dienstag, 22. Dezember 2020 - 12:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: Stadt Emsdetten

Für die Kinder, die momentan nicht das Kinderhaus besuchen, wurden Überraschungstüten gepackt, während die Kitabesucher den Baum vor Ort plündern durften. Der war prall voll behangen mit Zuckerstangen.

Die Kinder des Kinderhauses Astrid Lindgren haben ihren Weihnachtsbaum geplündert. Dank eines besonderen Konzepts in Corona-Zeiten haben sie einen tolle Vorweihnachtszeit erlebt.Die Geschichte vom PlündernTraditionell hängen in Schweden rot-weiß-gestreifte Zuckerstangen an den Weihnachtsbäumen – so...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0