Zweite Impfaktion im Schnelltestzentrum

Zweite Impfaktion im Schnelltestzentrum

Am Mittwoch wird an der Schulstraße geimpft.

Detten krempelt die Ärmel hoch: Die zweite Impfaktion gegen das Coronavirus im Schnelltestzentrum an der Schulstraße findet am Mittwoch von 16 bis 20 Uhr statt, wie die Stadt mitteilt.

Keine Parkmöglichkeiten

„Diese zweite unkomplizierte Impfaktion hat die Stadt Emsdetten in Zusammenarbeit mit den Praxen Deermann und Dr. Friedewald organisiert“, heißt es aus dem Rathaus. Verimpft wird nur Biontech-Impfstoff, der Zweit-Termin findet dann drei Wochen später (25. August) zur gleichen Zeit am gleichen Ort statt, wie die Stadt mitteilt. Impfen lassen können sich alle Personen ab zwölf Jahren – Minderjährige müssen jedoch von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Mitzubringen ist ein Lichtbildausweis wie Personalausweis oder Reisepass, die Versichertenkarte der Krankenversicherung sowie falls vorhanden ein Impfpass. Alle Impfwilligen werden gebeten zu Fuß oder mit dem Rad zu kommen. Vor Ort in der Schulstraße sind zudem keine Parkmöglichkeiten vorhanden, wie die Stadt mitteilt.