Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Freiwilligenbörse

Heimatverein sucht ehrenamtliche Helfer am Heimathaus Hovesaat

Hier können Sie sich engagieren

Dienstag, 19. November 2019 - 12:52 Uhr

von Newsdesk

Foto: privat

Der Heimatverein hat vor etlichen Jahren die sehenswerte Bauernhofanlage rund um das Heimathaus Hovesaat am Hengemühlweg im Schotthock angepachtet und in mühevoller und liebevoller Arbeit wieder hergerichtet. Damit die Hofanlage in einem gepflegten Zustand erhalten werden kann, ist die Arbeit vieler Hände notwendig.

Eine Gruppe ehrenamtliche Helfer trifft sich jeden Dienstag um 9:30 Uhr am Heimathaus, um gemeinsam auf der Hofanlage zu arbeiten. Zurzeit wird ein Teil der Scheune zu einem Ausstellungsraum ausgebaut, aber es gibt auch ansonsten noch viel zu tun und in Ordnung zu bringen.

Menschen, die nicht gerade über „zwei linke Hände“ verfügen und die Lust haben, in netter Gesellschaft handwerklich tätig zu werden, sind eingeladen, die Gruppe zu tatkräftig zu unterstützen. Das erforderliche Werkzeug steht am Heimathaus bereit.

Beim gemeinsamen Tun bietet sich immer wieder die Gelegenheit zu netten Gesprächen, ganz nebenbei erfährt man auch einiges über die Geschichte der Hofanlage und hat die Möglichkeit, selbst an der Erhaltung der historischen Gebäude beteiligt zu sein. Zusätzlich bietet sich den Helfern ggf. die Möglichkeit, die Scheune der Hofanlage selbst zu nutzen!

Die Freiwilligenbörse freut sich auf Interessenten an diesem Angebot und vermittelt gern für weitere Informationen den Kontakt zum Heimatverein!

Bei Interesse freut sich die Ansprechpartnerin bei der Freiwilligenbörse auf Rückmeldungen! Erreichbar ist Martina Wietkamp per Telefon 05971 9548 770 (dienstags und mittwochs ganztags und am Donnerstagvormittag) oder per Mail an engagement@rheine.de


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.