Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Freiwilligenbörse

Begleitung von Ausflügen für Bewohner des Coldinne-Stift

Intensive soziale Betreuung

Dienstag, 5. September 2017 - 09:40 Uhr

von Newsdesk

Foto: Jens Büttner/dpa

Zwei Senioren machen einen Spaziergang (Symbolfoto).

Im Coldinne-Stift Seniorenzentrum Rheine wird viel Wert auf die Bedürfnisse der Bewohner gelegt. Die Wohnbereiche bestehen aus kleinen Wohngruppen, die ein angenehmes Miteinander nachhaltig fördern, neben der Pflege wird auf eine intensive soziale Betreuung der Bewohner geachtet.

Für die Bewohner werden Menschen gesucht, die die Begleitung bei Ausflügen in die nähere Umgebung unterstützen möchten. Die Ausflüge gehen z. B. zum Wochenmarkt, zur Herbstkirmes, zum Weihnachtsmarkt usw.

Menschen, die geduldig und einfühlsam auf Senioren eingehen können und die sich zutrauen, einen Rollstuhl zu schieben, finden hier eine interessante ehrenamtliche Tätigkeit. Die Ehrenamtlichen werden von Fachkräften begleitet und in einer Fortbildung auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Sie erfahren einiges über Demenz und Krankheitsbilder, den Umgang mit dem Rollstuhl, die Kommunikation mit Demenzkranken. Im Anschluss an die Fortbildung wird eine Bescheinigung ausgestellt.

Die Freiwilligenbörse vermittelt für weitere Informationen gern den Kontakt zur zuständigen Mitarbeiterin beim Coldinne-Stift!

Ansprechpartnerin: Martina Wietkamp, Telefon 05971/939-686 (Dienstags, Mittwochs und Donnerstagvormittag) oder per Mail an engagement@rheine.de


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.