Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Freiwilligenbörse

Sprachförderer für einen Schüler gesucht

Ehrenamtlich engagieren

Dienstag, 23. Januar 2018 - 10:59 Uhr

von Newsdesk

Foto: privat

Ursprünglich als Elternverband für Kinder mit Lernschwierigkeiten gegründet, engagiert sich der Verein „Lernen fördern“ seit 1984 für Menschen mit Lernbehinderungen im Kreis Steinfurt.

Für einen 16-jährigen Spätaussiedler wird eine interessierte Person gesucht, die ihn bei der Verbesserung seiner Sprachkenntnisse unterstützen möchte.

Aufgrund des Migrationshintergrundes und einhergehender sprachlicher Mängel, ist der junge Vietnamese in seinen Bildungschancen gehemmt. Trotz seines Ehrgeizes und dem wissbegierigen Wesen fällt es ihm schwer, sich vollends in der deutschen Sprache zurechtzufinden. Die Schule wird so tagtäglich zur neuen Herausforderung.

Gesucht wird daher eine Person, die Spaß am Umgang mit einem pfiffigen Schüler hat und dazu beitragen möchte, dass er seine Bildungs- und Berufschancen erhöhen kann.

Die Ausgestaltung der Unterstützung kann individuell abgestimmt werden. Regelmäßige Gespräche zur Erweiterung seines Wortschatzes oder eine Unterstützung bei Schulaufsätzen, dem Satzbau oder der Rechtschreibung, helfen dem Schüler in jedem Fall weiter.

Weitere Informationen

Bei Interesse freut sich die Ansprechpartnerin bei der Freiwilligenbörse auf Rückmeldungen!

Erreichbar ist Martina Wietkamp per Telefon unter 05971 / 939-686 (dienstags, mittwochs und donnerstagvormittags) oder per Mail an engagement@rheine.de


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.