Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Freiwilligenbörse

Sprachunterstützung für ein Flüchtlingskind gesucht

Marienschule Hauenhorst

Dienstag, 12. Dezember 2017 - 10:53 Uhr

von Newsdesk

Zur Unterstützung bei der schulischen Arbeit mit einem Flüchtlingskind mit guten Englischkenntnissen (weiblich, ca. 10 Jahre) werden Personen gesucht, die Spaß und Geduld im Umgang mit Kindern haben und die sich vorstellen können, an einem oder an mehreren Tagen in der Woche einem Flüchtlingskind beim Erlernen der deutschen Sprache oder bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und zu helfen.

Es sollen regelmäßig Stunden eingerichtet werden, eine Begleitung und Unterstützung erfolgt nach Absprache durch die Lehrer der Marienschule. Material für die Arbeit ist ebenfalls vorhanden. Auch Wochentag und Uhrzeit können mit der Schule im gemeinsamen Gespräch festgelegt werden.

Kontaktfreudige Menschen gesucht

Geeignet ist diese ehrenamtliche Tätigkeit besonders für Menschen, die kontaktfreudig sind und eine erfüllende und dankbare Aufgabe suchen. Weitere besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, ebenso spielt das Alter keine Rolle.

Die Freiwilligenbörse vermittelt Interessierten an diesem Angebot gern den Kontakt für ein unverbindliches Kennenlerngespräch.

Bei Interesse freut sich die Ansprechpartnerin bei der Freiwilligenbörse auf Rückmeldungen! Erreichbar ist Martina Wietkamp per Telefon unter 05971/939-686 (dienstags, mittwochs und donnerstagvormittags) oder per Mail an engagement@rheine.de


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.