Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
MV Geschichte

15,90 Mark für eine achtköpfige Familie

Freitag, 2. Juni 2017 - 08:00 Uhr

von Bernhard Altenhülsing

Die Schicksalsschläge des Kriegs, der Umzug von Wettringen nach Neuenkirchen, die Gründung der Gärtnerei Weßling in der schwierigen Inflationszeit 1932: Franz-Josef Weßling erinnert anlässlich des 100. Todestages seines Großvaters an seine Familiengeschichte.

Der 3. Juni ist ein denkwürdiger Tag für die Familie Weßling. Am Samstag vor 100 Jahren starb Heinrich Weßling, Urgroßvater von Dietmar Weßling, Inhaber des gleichnamigen Biohofes und Großvater des Seniorchefs Franz-Josef Weßling. Während des Ersten Weltkrieges wurde er in Frankreich von einer Gran...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0