Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
MV Geschichte

Ein Lager in Neuenkirchen-Land: Platz für 1000 Kriegsgefangene

Samstag, 29. April 2017 - 18:00 Uhr

von Jörg Homering

Dort, wo heute die Firma "Sun Garden" ihren Sitz hat, war einst ein Kriegsgefangenenlager für rund 1000 Gefangene. 1915 wurde das Lager in der Nähe des Bahnhofs in St. Arnold eingerichtet,  später diente die Fläche als Munitionsdepot.

Das Gelände zwischen Bahn-Radweg und Emsdettener Straße ist in die Diskussion geraten. Die Gemeinde will hier seit einem Jahr ein Gewerbegebiet einrichten. Doch nach dem Fund einer Granate und weiterer Artillerieteile hat die Bezirksregierung Arnsberg das Gelände auf Kampfmittel untersucht und 380 ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0