Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
MV Geschichte

Große Pläne für Quakenbrücker Strecke

Archiv-Serie „Zurückgeblättert“: Bundesbahn sah Bahntrasse als geeignet für Versuche an

Samstag, 2. Dezember 2017 - 17:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: MV-Archiv

Große Pläne hatte die Deutsche Bundesbahn mit der Eisenbahntrasse Rheine-Quakenbrück, die in eine Versuchsstrecke umgewandelt werden sollte.

Große Pläne hatten im Dezember 1977 die Behörden in Bonn, Frankfurt und in den Ländern für die Eisenbahnlinie Rheine-Freren-Quakenbrück. Wie aus einem Schreiben des Lingener Bundestagsabgeordneten Burkhard Ritz an den damaligen Rheiner Stadtdirekor Mainka hervorging, sah die Deutsche Bundesbahn die...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0