Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
MV Geschichte

Letzte Wölfe verlassen Rheiner Tierpark

Archiv-Serie: Vorläufer des Naturzoos erreicht erste Ausbaustufe und konsolidiert sich

Samstag, 14. April 2018 - 10:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Foto: MV-Archiv

Auch der Neubau der Fasanerie ging im Frühjahr 1968 mit Riesenschritten ihrer Vollendung entgegen.

Seit den ersten Kriegsjahren hatte der 1937 gegründete „Heimattiergarten“ – der Vorläufer des heutigen Naturzoos – Wölfe gehalten. Vor 50 Jahren war aber Schluss damit, denn die drei verbliebenen Exemplare, die das kleine Gehege rund um das kleine „Hexenhaus“ bewohnten, wurden in den Berliner Zoo t...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0