Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
MV Geschichte

SEK stürmt Haus im Schotthock

MV-Serie „Zurückgeblättert“: Mutmaßliches Mörderduo versteckte sich in Rheine

Sonntag, 1. Oktober 2017 - 10:00 Uhr

von Paul Nienhaus

Abbas R. auf einem Phantombild

Ein Sondereinsatzkommando hat Anfang Oktober 1992 in einem nächtlichen Einsatz im Rheiner Stadtteil Schotthock zwei Libanesen festgenommen. Ihnen warf die Bundesanwaltschaft den Mord an vier iranisch-kurdischen Oppositionellen vor, der sich zwei Wochen zuvor in Berlin ereignet hatte. In der damalig...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0