Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Audi bleibt auf dem Dach liegen

Unfall mit zwei Verletzten auf der Mesumer Straße

Dienstag, 19. Mai 2020 - 15:21 Uhr

von Newsdesk

Foto: Friso Gentsch/dpa

Nach einem Unfall mit zwei Verletzten sucht die Polizei nun nach einem flüchtigen Fahrradfahrer. Zu dem Unfall ist es am Samstagabend gegen 23.55 Uhr auf der Mesumer Straße gekommen.

Ein 28-jähriger Mann aus Rheine befuhr mit seinem Audi die Mesumer Straße in Richtung Neuenkirchen. Plötzlich querte ein männlicher Fahrradfahrer aus Richtung Sutrum Harum kommend, die Mesumer Straße in Richtung Hessenweg. „Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte der Rheinenser nach rechts und prallte dort gegen ein Verkehrszeichen und gegen einen Zaun“, teilte die Polizei mit. Anschließend überschlug sich der Pkw und kam auf dem Dach zum Stillstand. Bei diesem Unfall wurden der Fahrer leicht und der Beifahrer schwer verletzt.

Karte

Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt. Eine genaue Personenbeschreibung liegt nicht vor. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dieser Verkehrsunfallflucht aufgenommen. Es werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben, oder die weitere sachdienliche Hinweise geben können. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Rheine, Telefon 05971/938-4215.


Die Kommentarfunktionalität ist um diese Uhrzeit deaktiviert.