Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Bilder der ersten Kirchen im Dorf

Neue Forschungen zur Geschichte der Neuenkirchener Kirchen – 2. und letzter Teil

Sonntag, 7. Oktober 2018 - 08:00 Uhr

von Sebastian Kreyenschulte

Foto: Privat

Ein Kartenausschnitt aus dem Plan der Grafschaft Steinfurt aus dem Jahr 1597 veranschaulicht die rudimentäre Kirchensilhouette (Landesarchiv NRW – Abteilung Westfalen, Kartensammlung, A 1265).

Neuenkirchen wurde 1247 eigenständige Pfarrei. Das heutige Kirchengebäude ist seit 119 Jahren geweiht. Seit der Gründung der Pfarrei gab es mehrere aufeinanderfolgende Kirchen. Gestalt und Aussehen sind mittels Fotografien allerdings nur bei den letzten beiden Bauten dokumentiert. Was lässt sich da...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0