Neuenkirchen

Drei Eichen sind nicht zu retten

Später Erfolg für Baum-Frevler

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 16:31 Uhr

von Jörg Homering

Foto: Sven Rapreger

Drei der neun Eichen im Baugebiet Schmittwilken Kamp sind nicht zu retten und müssen gefällt werden; die Gemeinde hat sie markiert. Die drei Bäume wurden vergiftet, die Polizei konnte keine Täter ermitteln.

Später Erfolg für den Baum-Frevler: Die drei Eichen, die der bislang unbekannte Täter im Juli 2019 im Baugebiet Schmittwilken Kamp vergiftet hat, müssen gefällt werden. „Die Verwaltung geht nach einer Untersuchung davon aus, dass sich die Eichen nicht erholen und ein Sicherheitsrisiko darstellen“, ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0