Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Ein neues Auto für die Jugendarbeit

Jahreshauptversammlung: Jutta ten Winkel übernimmt Vorsitz des Trägervereins von Uwe Fischer

Donnerstag, 11. April 2019 - 07:27 Uhr

von Jens Keblat

Foto: Jens Keblat

Zusammen würde das gesamte Team in den neuen Kleinbus passen (v. l.): die „Provinzhelden“ Sarah Dautovic und Jana Aßmus sowie vom Vorstand des McFly-Trägervereins Detlev Husken, Richard Wiesmann, Kathrin Horre und Vorsitzende Jutta ten Winkel. Besonders freuten sich die Leiterinnen Maresa Vorbrink (McFly, 2. v. r.) und Joana Germann (Theo, r.) über den neuen Wagen.

Eine mehr als solide Finanzlage, hoch motivierte haupt- und ehrenamtliche Kräfte, eine ausreichende räumliche Ausstattung und ein Aktionsprogramm, das sich sehen lassen kann: Das Jugendzentrum „McFly“ in Neuenkirchen und seine Nebenstelle, das „Theo“ in St. Arnold, sind derzeit in jeder Hinsicht gu...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0