Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Eine Lungen-OP ohne Vollnarkose

Klinikum Ibbenbüren geht neue Wege: Methode ist für Patienten mit Vorerkrankungen schonender

Sonntag, 10. Februar 2019 - 19:00 Uhr

von Sabine Plake / Linda Braunschweig

Foto: Linda Braunschweig

Lungenoperation ohne Vollnarkose ist für die Patienten sehr viel schonender, sagen Priv.-Doz. Dr. Stephan Ziegeler (l.) und Prof. Dr. Stefan Fischer. Horst Kapke hatte da gar keine Bedenken.

Noch am Tag seiner Lungen-Operation kann Horst Kapke schon wieder aufstehen und erste Schritte im Krankenhauszimmer gehen. Am Tag nach seiner OP läuft er bereits über den Stationsflur. Dass der 70-jährige Neuenkirchener trotz des knapp zweistündigen Eingriffs schon wieder so fit ist, liegt unter an...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0