Neuenkirchen

Eine schlimme Nacht in der Zelle

Mordprozess vor dem Landgericht: Angeklagter erscheint abgekämpft vor Gericht

Mittwoch, 2. Dezember 2020 - 17:15 Uhr

von Monika Koch

Foto: dpa / Volker Hartmann

Die Nachbildung der Justitia steht neben einem Holzhammer und Akten (Symbolfoto).

Als hätte der 56-jährige Gärtnermeister aus Neuenkirchen den Garten der Justizvollzugsanstalt umgegraben, erschien er am Dienstag ungewöhnlich gekleidet und scheinbar abgekämpft in Latzhose und Sweatshirt zu seinem Verhandlungstermin am Landgericht. Die Arbeits- oder Anstaltskleidung hatte der Stra...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0