Neuenkirchen

Eine Stichwahl gab es zuletzt 1999

Vor der Stichwahl zwischen Willi Brüning und Daniel Feiting am 27. September

Samstag, 26. September 2020 - 10:00 Uhr

von Jörg Homering

Foto: archiv.mv-online.de

Eine Stichwahl gab es im Dorf schon einmal. Am 26. September 1999 traten Gemeindedirektor Wolfgang Strotmann und Hauptamtsleiter Wolfgang Hüppe in einem zweiten Wahlgang gegeneinander an.

Eine Stichwahl gab es schon einmal in Neuenkirchen. Am 26. September 1999 traten Gemeindedirektor Wolfgang Strotmann und Hauptamtsleiter Wolfgang Hüppe in einem zweiten Wahlgang gegeneinander an. Hüppe gewann und wurde Bürgermeister; das Amt führte er zehn Jahre lang, bis er nicht mehr zur Wahl ant...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0