Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Eine Villa für die Neuenkirchener

MV-Serie „Villentour“: „Villa Hecking“ ist heute Begegnungszentrum

Freitag, 27. Oktober 2017 - 17:00 Uhr

von Heinz Koops

Foto: Privat

Auf einer Postkarte von 1891 zeigt sich die Villa Hecking mit Bewohnern und Personal. Das ursprüngliche von Ferdinand Rohling erbaute Wohnhaus hat die Zeit bis heute nahezu unversehrt überstanden.

Ferdinand Rohling (1799-1861), Sohn von Johann Gerhard Rohling und Bruder von Ludwig Rohling, erbaute 1835 die „Villa Hecking“ am Alphons-Hecking-Platz 1. Zuvor leitete er die elterliche Leinenhandelsgesellschaft im niederländischen Utrecht und lernte dort Maria Christina Klokke van Steenwyk, genan...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits bei MV digital registriert?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0