Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Frau mit zehn Namen muss ins Gefängnis

65-Jährige muss für lange Liste mit Betrügereien büßen

Mittwoch, 16. Mai 2018 - 16:00 Uhr

von Monika Koch

Foto: Lukas Wiedau

Für drei Jahre muss eine 65-jährige Frau mit zehn verschiedenen Namen ins Gefängnis. Sie hatte sich die Namen für ihre Betrügereien gegeben: vierfachen Betruges in Verbindung mit gestohlenen Autokennzeichen, Diebstahl, Unterschlagung, Vorenthaltung von Sozialbeiträgen und dreifache Urkundenfälschun...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0