Neuenkirchen

Grusel-Lesung in der Emmy-Mensa

Neuer Termin, neuer Standort, weitere Karten

Mittwoch, 21. Oktober 2020 - 15:30 Uhr

von Newsdesk

Foto: Privat

Die Grusellesung von Christoph Tiemann und dem Theater ex libris „Bis das Blut gefriert“ wird auf den 21. November verschoben.

Der Grusel kommt später. Und an einem anderen Ort. Wegen neuer Corona-Auflagen muss die Grusellesung mit Christoph Tiemann „Bis das Blut gefriert“ vom 30. Oktober auf Samstag, 21. November, 20 Uhr verschoben werden. Das teilt der Veranstalter, die Gemeinde Neuenkirchen, mit. Auch findet die Lesung ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0