Neuenkirchen

Handy aus geparktem Auto gestohlen

Hauptstraße

Dienstag, 22. September 2020 - 12:18 Uhr

von Newsdesk

Foto: Archiv

Ein Dieb hat am Montag das schmale Zeitfenster von nur fünf Minuten genutzt, um ein Handy aus einem parkenden Auto an der Hauptstraße zu stehlen. Der 54-jährige Fahrer eines Ford Transit hatte seinen Kleinbus nach Polizeiangaben vormittags zwischen 10.30 und 10.35 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarkts abgestellt, um kurz Brötchen zu holen.

Als er nach wenigen Minuten wieder kam, stellte er fest, dass das silberfarbene Handy der Marke Samsung, das zuvor in einer Halterung in der Mitte des Armaturenbretts gesteckt hatte, verschwunden war. Die vorderen Fenster des Kleinbusses waren während der Abwesenheit des 54-Jährigen größtenteils heruntergelassen.

Karte

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in der kurzen Zeitspanne etwas bemerkt haben - unter Telefon 05971/938-4215.

Leserkommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.