Neuenkirchen

Heithöker Schützenfest vor 100 Jahren

Traditionsverein hätte 200-jähriges Bestehen gefeiert

Freitag, 11. Juni 2021 - 19:00 Uhr

von Jörg Homering

Foto: Privat

Der Spielmannzug des Heithöker Schützenverein trat 1921 das erste Mal beim 100-jährigen Bestehen auf. Oben sind nicht alle Namen bekannt, mit dabei sind: August Lünnemann, Heinrich Merting, Hans Janning, Franz Wiggers und Heinrich Wiggers (Tambour); u. v. l.: Josef Hesping, Paul Kottmann, Rudolf Sasse und Clemmes Wiggers.

Es hätte ein großes Fest werden sollen: An diesem Wochenende hätte der Heithöker Schützenverein zu seinem 200. Geburtstag ein besonderes Schützenfest gefeiert. Außerdem wird in diesem Jahr der Heithöker Spielmannszug 100 Jahre alt – auch das ist ein Grund zu feiern. Doch die Corona-Pandemie hat dem...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0