Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Jugendlicher mit Messer bedroht

Vorfall in Waldstück am Offlumer See

Mittwoch, 30. Oktober 2019 - 14:30 Uhr

von Newsdesk

Foto: Friso Gentsch/dpa

Ein Jugendlicher ist am Sonntag in Höhe des Soccerfeldes am Offlumer See von zwei Männern mit einem Messer bedroht worden. Als ein Zeuge kam, flüchteten sie. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf einen Raub und sucht Zeugen.

Gegen 16.15 Uhr ist es zu dem Vorfall am Offlumer See gekommen. Ein Passant kam vom Offlumer See und lief am Soccerfeld in Richtung Freibad vorbei. In dem Wald entdeckte der Zeuge drei Personen. „Als er näher kam, sah er, dass zwei männliche Personen einen etwa 15 bis 16 Jahre alten Jugendlichen bedrängten und ihn offenbar mit einem Messer bedrohten“, teilte die Polizei mit.

In Richtung Freibad geflüchtet

Als die Beiden den Zeugen bemerkten, flüchteten sie sofort in Richtung Freibad. Der bedrohte Jugendliche erklärte ihm, überfallen worden zu sein, es ginge ihm aber gut. Danach stieg das Opfer auf ein Fahrrad und fuhr davon.

Karte

Die Personalien des Geschädigten konnten bisher nicht ermittelt werden. Er wird dringend gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Auch weitere Zeuge werden gebeten, sich unter Telefon 05971/938-4215 zu melden.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.