Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Mann „parkt“ vor mobiler Blitze

Verfahren gegen 50-jährigen Neuenkirchener eingestellt

Freitag, 8. September 2017 - 16:20 Uhr

von Monika Koch

Foto: Lukas Wiedau

Weil er einer mobilen Geschwindigkeits-Messanlage den Einsatz mit seiner aufgestellten Motorhaube verwehrte und einen Polizisten in dem Zusammenhang als „Idiot“ bezeichnet haben soll, stand am Donnerstag ein 50-jähriger Mann aus Neuenkirchen wegen Beleidigung eines Polizisten vor Gericht.Er soll am...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Möchten Sie weiterlesen?


Ich habe noch kein digitales Abonnement


 Registrieren

Wenn sie bereits einen Zugang besitzen, können Sie sich hier anmelden



Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0