Neuenkirchen

Mehr Geld für die Neuenkirchener Ratsleute

Aufwandsentschädigung und Sitzungsgeld erhöht

Donnerstag, 27. Januar 2022 - 07:00 Uhr

von Fabian Kronfeld

Foto: Archiv

Die Aufwandsentschädigung für Ratsmitglieder soll angepasst werden. Dafür sollen 43.000 Euro zusätzlich bereitgestellt werden.

Im jüngsten Haupt- und Finanzausschuss stimmten die Fraktionen in der vergangenen Woche mehrheitlich für die Bereitstellung zusätzlicher Mittel im Haushaltsplan für gleich mehrere Punkte, die in vergangenen Sitzungen teils bereits zu Diskussionen geführt hatten. Konkret ging es vor allem um die Anp...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0