Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Naarmann: Energie aus Abwasser gewinnen

FH Münster und die Privatmolkerei arbeiten zusammen an Projekt

Freitag, 15. Mai 2020 - 08:00 Uhr

von Newsdesk

Foto: FH Münster/Theresa Gerks

Im Februar trafen sie sich zum vorerst letzten Mal in Präsenz im Technikum an der FH Münster (v. l.): Matthias Kemper (Privatmolkerei Naarmann), Tobias Weide, Elmar Brügging und Thomas Holtrup. Das Team erforscht, welche Energiepotenziale in den Abwässern stecken, die bei Naarmann anfallen.

Die Privatmolkerei Naarmann und die Fachhochschule (FH) Münster arbeiten zusammen im Projekt „EnerMolk“. Das Abwasser der Molkerei – genauer: ihre verschiedenen industriellen Abwässer – enthält viele Bestandteile, die sich für die Energiegewinnung nutzen lassen. Bei Naarmann sind das jährlich ungef...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0