Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

„Seine einzige Chance ist eine Alkoholtherapie“

Urteil am Amtsgericht gegen 35-jährigen Rheinenser

Montag, 18. November 2019 - 07:35 Uhr

von Monika Koch

Foto: dpa / Volker Hartmann

Stark zitternd saß am Freitag ein 35-jähriger Mann aus Rheine auf der Anklagebank beim Amtsgericht Rheine. Auf Anfrage der Richterin stellte sich heraus, dass er schwer alkoholkrank ist und auf Entzug war, weil sein Anwalt ihn gebeten hatte, nüchtern vor Gericht zu erscheinen. Am Ende kassierte er ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0