Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Neuenkirchen

Sie waren dem Dorf ein Stück Heimat

Blick in die Geschichte des „Landhauses Brennerei Niehues“

Donnerstag, 28. November 2019 - 18:00 Uhr

von Jörg Homering und Bernhard Altenhülsing

Foto: Jörg Homering

Seit 47 Jahren steht Paul Niehues hinter der Theke, seine Frau Anneliese führt die Küche. Am Sonntag öffnen sie zum letzten mal ihr „Landhaus Brennerei Niehues“ und gehen in den Ruhestand. Das Inventar der Gaststätte wird in der kommenden Woche versteigert.

Was macht ein Dorf aus? Es ist die Kirche, die Häuser drumherum, die Siedlungen. Es sind die Menschen, die hier geboren wurden und hier zusammenkommen, aufwachsen, Familien gründen, ihr Leben bis zum Lebensabend verbringen. Es sind die Orte, an denen sie sich treffen, feiern, tanzen und lachen; abe...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0