Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Rheine

25 Jahre Heinrichseiche in Elte

Idee entstand 1993 auf dem Ludgerus-Schützenfest

Mittwoch, 4. Juli 2018 - 10:00 Uhr

von Karin Kühling

Foto: Karin Kühling

1993 wurde die Heinrichseiche, damals erst 5,77 Meter hoch, am Mühlenbach gepflanzt (Archivfoto).

Ein kräftiger Stamm, starke Äste und leuchtendes Laub: Die Heinrichseiche am Mühlenbach in Elte ist ein Hingucker. Für die Elteraner ist sie aber mehr als ein stattlicher Baum, sie ist inzwischen tief im Dorfleben verwurzelt.Idee der „Heinrichseiche“ beim Schützenfest„Unglaublich, mir kommt es vor ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0