Rheine

„Alte Bahnhofsstraße“: Straßengeschichte führt bis ins Mittelalter zurück

Kuriose, ungewöhnliche und spannende Straßenbezeichnungen in Mesum - Teil 11

Mittwoch, 7. April 2021 - 10:00 Uhr

von Franz Greiwe

Der Bahnhof, hier um 1930, war der Namensgeber für eine der bedeutendsten Straßen in Mesum. Greiwe

Die „Alte Bahnhofstraße“ zählt zu den ältesten und bedeutendsten Verkehrswegen in Mesum. Sie ist rund 500 Meter lang und verbindet das Ortszentrum von Ost nach West mit dem Bahnhof und dem Ortsteil Feld. Zum Straßenzug gehört eine abwechslungsreiche Geschichte. Darüber zu informieren erfordert weit...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0