Rheine

„Apotheken stehen zu ihrer Verantwortung“

Einschätzung der Apothekerschaft zu Impfungen

Montag, 29. November 2021 - 17:00 Uhr

von Ann-Christin Hesping

Foto: Sven Rapreger

Impfen in Apotheken? Das sei dort sinnvoll, wo nicht so viele Ärzte tätig sind, sagt Frederik Schöning als Sprecher der Apothekerschaft im Kreis Steinfurt.

Immer häufiger wird der Vorschlag geäußert, dass auch Apothekerinnen und Apotheker Impfungen gegen das Corona-Virus durchführen sollten, um das Impftempo zu steigern. In Pilotregionen gibt es das beispielsweise schon für die Grippeimpfung. Die Apothekenmitarbeiterinnen und -mitarbeiter erhalten ein...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Digital-Abonnenten reserviert.


Sie sind bereits MV digital-Kunde?

können Sie sich mit Ihren persönlichen Benutzerdaten einloggen.


Sie sind noch kein MV digital-Kunde?



geht es zu einer Übersicht unserer Angebote (schon ab 0,99 Euro).

Benötigen Sie Hilfe? Rufen sie uns an! 05971-404-0